LeseBlüten “Schaurige Geschichten 2012″


ISBN: 978-3-942786-17-1
Umfang: 256 Seiten, broschiert
Erscheinungstermin: 02. November 2012
Innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Exposé:
»Wenn ich es nicht mache, dann macht es eben der Horst. Aber wie hört sich das denn an? Die Tante Lisbeth ist horst. Oder: Weißt du schon, wer horst ist? Die Tante Lisbeth. Der König ist horst, es lebe der König.«
In der Hölle ist man per du, Dämonen haben Nachwuchssorgen, der Tod braucht eine Gesprächstherapie, Geister üben Rache, Bäume haben Blutdurst und das mit dem Froschkönig war ja eigentlich auch alles andere als harmonisch und märchenhaft.
In dieser Anthologie warten 36 Geschichten darauf, den Leser in Welten unheimlicher Begegnungen, schwarzen Humors und dunkler Dystopien zu entführen. Gänsehaut und Schauer garantiert.

Folgende Autoren sind Teil dieses Sammelbandes:
Lorenz-Peter Andresen, Kerstin Ax, Daniela Bakker, Gabriela Bornemann, Brunhilde Maria Cronauge, Deetje Fehlings, Anneliese Haderer, Daniel Heinrich, Mischa Heißmann, Heidi Hensges, Nils Momme Hinrichs, Hans P. Holzer, Daniela Hauch, Manuela Inusa, Kerstin Jordan, Verena Kalter, Carola Kickers, Sabine Kohlert, Nathalie Kutscher, Tina Birgitta Lauffer, Volker Liebelt, Gabriele Lortz, Vera C. Koin, Angela Pundschus, Steffi Schaaf, Nicole Schröter, Daniel Schwarz Carigiet, Kamila Stadniczuk, Claudia van Es, Stefan Vogeley, Frank Wallner, Ann-Kathrin Walz, Silke Wiest

Rezensionen bei:
Sue’s Bücherecke
Merendinas Blog
Bücherkaffee
Literaturzauber

{lang: 'de'}

20 Responses to LeseBlüten “Schaurige Geschichten 2012″

  1. Rolf "Otto" Weirich

    Sehr geehrte Frau Vogel, 15.11.2011
    ich möchte gerne an der Anthologie Leseblüten >> Schaurige Geschichten 2012 << teilnehmen. Bis wann muss ich mit meinem Beitrag fertig sein?
    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf Weirich (Rolf Otto), Relaisstrasse 94, 68219 Mannheim
    Tel. 0621 / 896634

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin noch neu auf dem Gebiet und wüsste gerne, wie groß denn eine Normseite ist? Wieviele Zeichen?

    MfG Sabrina

  3. Hallo Frau Vogel,

    wieviel Geduld muss man denn so ca. mitbringen, bis man bescheid bekommt, ob die Geschichte angenommen wurde? Hatte meine am 25.01 eingereicht und bisher noch keine Zusage oder Absage erhalten. Also bitte bitte nicht als drängeln verstehen, ich bin bloß so neugierig! :) ))

    Vielen Dank und schöne Grüße
    Stefan

    • Immer mit der Ruhe :-)
      Die Auswahl benötigt einige Wochen. Mal geht es schneller, mal nicht so schnell. Kommt immer drauf an, wieviel sonst noch so ansteht.
      Aber Antwort kommt ganz bestimmt ;-)

  4. Hallo,
    wie lange laeuft die Ausschreibung noch?
    Liebe Gruesse,
    D.Eicken

  5. Pingback: 18. April 2012 in Eberbach – “Saxophon trifft Krimi!” – Silke Wiest, Bärbel Sirrenberg und Frank Wallner lesen u.a. aus “LeseBlüten Schaurige Geschichten 2012″ (Lesung) | piepmatz Verlag

  6. Pingback: werliestwannwo » Blog Archive » 18. April 2012 in Eberbach – “Saxophon trifft Krimi!” – Silke Wiest, Bärbel Sirrenberg und Frank Wallner lesen u.a. aus “LeseBlüten Schaurige Geschichten 2012″ (Lesung) - Da

  7. Hallo Frau Vogel,

    ich stelle mir gerade die Frage, wie es sich genau mit den Schauergischichten verhällt. Ich hätte eine, die allerdings im Fantasygenre spielt. Da für diese Anthologie auch Thriller und Krimis gefordert sind, würde ich gerne wissen, ob das zu sehr aus dem Programm fällt oder ob Fantasy-Schauergeschichten mit inbegriffen sind.

    Herzliche Grüße,
    Martina

  8. Hallo,

    wie sieht das mit den Rechten aus? Behält der Autor die Rechte und darf die eingereichte (und veröffentlichte) Geschichte auch anderweitig publizieren (andere Anthologien, eBook o.ä.)?

    MfG
    Kyra Cade

    • Hallo Kyra,
      die Urheberrechte bleiben beim Autor. Die Geschichte darf nach Veröffentlichung bei piepmatz auch im Internet und teilweise bei anderen Verlagen veröffentlicht werden. Das am besten vorher mit mir absprechen. Normalerweise habe ich da nichts dagegen ;)

      Liebe Grüße
      Sandra

  9. Pingback: “Der Baum” erscheint im Oktober | Mischa Heißmann

  10. Ich freue mich sehr auf das Buch und auf eine weitere, produktive Zusammenarbeit :) .
    Das Cover ist übrigens toll.

    LG
    Nathalie
    P.S. Sollen wir uns nicht mal endlich duzen? ;)

  11. Pingback: piepmatz Verlag auf dem Bücherbüffet in Karlsruhe vom 18. bis 21. Oktober 2012! | piepmatz Verlag

  12. Pingback: ‘LeseBlüten Schaurige Geschichten 2012′ aus dem piepmatz Verlag – jetzt bestellen! | piepmatz Verlag

  13. Pingback: Ruhrbarone beschenken Ruhrbarone-Leser! | Ruhrbarone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


× 8 = sechszehn


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>